Erfolgreich restaurieren mit adhäsiv befestigten vollkeramischen Restaurationen

organisiert durch 3M Deutschland GmbH

Veranstaltungsort: AMERON Hamburg Hotel Speicherstadt

Beginn: Freitag, 23.09.2022 um 14:30

Ende: Dienstag, 27.09.2022 um 18:30

  • Programm und weitere Informationen

    Prof. Dr. Edelhoff: Erfolgreich restaurieren mit adhäsiv befestigten vollkeramischen Restaurationen

    Die große Materialvielfalt und die positiven Langzeiterfahrungen haben den Indikationsbereich vollkeramischer Systeme erheblich erweitert und zu neuen Versorgungskonzepten geführt. In zahlreichen Situationen können vornehmlich additiv ausgerichtete, die Funktion und Ästhetik wiederherstellende Restaurationen umgesetzt werden, zu geringen biologischen Kosten. Diese erfordern neben einer sogfältigen Planung und Materialauswahl, eine werkstoffgerechte Präparation und sichere adhäsive Eingliederung. Die Differenzierung verschiedener zu verklebender Materialien sowie die Anwendung komplexer adhäsiver Befestigungssysteme bestärken den Wunsch nach einer Vereinfachung ohne Qualitätseinbußen. Die unermüdlichen Entwicklungen der letzten Jahre haben zu erheblich vereinfachten, sicheren und effizienten Adhäsivsystemen geführt.

    Der Vortrag stellt anhand zahlreicher Falldokumentationen modernste adhäsive Konzepte vor in den Anwendungsbereichen glaskeramischer Veneers und Okklusionsonlays sowie klassischer Brücken und Adhäsivbrücken auf Basis von Zirkonoxid.

     

    Dr. Reinhold Hecht: Die nächste Stufe in der adhäsiven Zementierung aus der Perspektive eines Entwicklungschemiker

    Vollkeramische Restaurationen spielen mit zunehmender Erwartungshaltung der Patienten an die Ästhetik eine steigende Rolle in der Zahnmedizin. Vollkeramischen Systeme erfordern in der Regel eine adhäsive Zementierung mit komplexen Zementierungsprotokollen. Der Fokus der Entwicklung vergangener Jahre lag daher auf Systemen, die eine vereinfachte und sichere Zementierung ermöglichen.

    Der Vortrag stellt den nächsten Schritt dieser Entwicklungen vor und gibt Einblicke in die den Eigenschaften zugrunde liegenden Technologien und Arbeit einer Forschungsabteilung.

     

    Agenda

    14.30 – 15.15 Uhr          Dr. Hecht: „Die nächste Stufe in der adhäsiven Zementierung aus der Perspektive eines
                                           Entwicklungschemikers“
    15.15– 15.30 Uhr           Pause
    15.30 – 17.00 Uhr          Prof. Dr. Edelhoff: Erfolgreich restaurieren mit adhäsiv befestigten vollkeramischen     
                                           Restaurationen – Teil 1
    17.00 – 17.30 Uhr          Pause
    17.30 – 18.30 Uhr          Prof. Dr. Edelhoff: Erfolgreich restaurieren mit adhäsiv befestigten vollkeramischen
                                           Restaurationen – Teil 2

     

    Kurssprache: Deutsch

    Referenten: Prof. Dr. Daniel Edelhoff (Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik in München), Dr. Reinhold Hecht (Corporate Scientist, 3M)

     

     

    Zertifikat

    Die Veranstaltung findet nach den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK/KZBV zur zahnärztlichen Fortbildung statt. Nach der Punktebewertung von BZÄK und DGZMK ist sie mit 5 Punkten bewertet.

    Das Zertifikat wird Ihnen nach der Veranstaltung an die von Ihnen bei der Registrierung hinterlegte Adresse per Email zugeschickt.

     

    Stornierungsbedingungen:
    Bis zu 3 Tage vor der Veranstaltung erstatten wir Ihnen die Teilnahmegebühren.
    Bei einer späteren Stornierung berechnen wir Ihnen 20% der Teilnahmegebühr.

    ************************************************************************************************************

    COVID-19

    Ihre Gesundheit und Sicherheit hat für uns höchste Priorität, dafür benötigen wir aber auch Ihre Unterstützung in der aktuellen COVID-19 Pandemie. Bitte beachten Sie die folgenden Handlungsempfehlungen, die von der Gesundheitsbehörde empfohlen werden:

    • Beobachten Sie sich selbst, zeigen Sie Symptome einer COVID-19 Infektion (z.B. Fieber oder Schüttelfrost, Husten, Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns?)
    • Halten Sie mindestens 2m Abstand zu anderen Personen
    • Waschen Sie Ihre Hände regelmässig, reinigen und desinfizieren Sie häufig genutzte Gegenstände
    • 3G-Regel (Genesen, Geimpft, Getestet)
    • Kein Kontakt mit einer infizierten Person in den zwei Wochen vor der Veranstaltung
    • Kein Aufenthalt in einem Virus-Varianten-Gebiet in den letzten zwei Wochen vor der Veranstaltung

    Sollten Sie sich während der Veranstaltung krank fühlen, verlassen Sie diese bitte umgehend und benachrichtigen Sie den Veranstalter entsprechend.

     

    Datenschutzbestimmungen und Einverständiserklärung

    Durch das Auswählen von "Ja" bei meiner Anmeldung erkläre ich mich ausdrücklich einverstanden, per E-Mail Newsletter, Werbematerialien, Umfragen und Informationen zu Aktionen und Angeboten von der 3M Deutschland GmbH und seinen angeschlossenen Unternehmen (wie hier beschrieben). zu erhalten. Ich bestätige und bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten von der 3M Deutschland GmbH und seinen angeschlossenen Unternehmen gemäss der Datenschutzrichtlinie von 3M verarbeitet werden und dass meine personenbezogenen Daten in die USA übertragen und dort gespeichert und/oder verarbeitet werden. Die Datenschutzbestimmungen der USA können von denen meines Wohnsitzes abweichen.

     

    3M Deutschland GmbH Privacy Policy

    Datenschutzrichtlinie - 3M Deutschland GmbH und 3M sind die Verantwortlichen für die oben angegebenen personenbezogenen Daten ("personenbezogene Daten"). Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um eine Webinar-Anwesenheitsanalyse durchzuführen, Nachrichten als Post-Webinar-Service zu senden und Ihre Anliegen oder Fragen an uns zu beantworten, wie in unseren Datenschutzbestimmungen beschrieben. Ihre personenbezogenen Daten können in die USA übermittelt, dort gespeichert und / oder verarbeitet werden, wo möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen gelten als in Ihrem Land. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, indem Sie dieses Anfrageformular ausfüllen und an Privacy_EU@mmm.com senden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

  • Datei-Upload

    Laden Sie hier Dateien hoch, die Sie Ihren Teilnehmer zur Verfügung stellen möchten.

  • Registrierungsformular

    Dieses Event ist beendet. Es ist nicht mehr möglich eine Bestellung durchzuführen.Diese Veranstaltung nutzte XING Events für Online Eventregistrierung & Ticketing. Organisieren auch Sie Ihr Event effektiv und professionell.
    Jetzt testen

    * inkl. gesetzl. MwSt.
  • Anfahrt

    Adresse des Veranstaltungsorts

    Veranstaltungsort: AMERON Hamburg Hotel Speicherstadt Am Sandtorkai 4 20457 Hamburg Deutschland
    Ist der Veranstaltungsort rollstuhlgerecht? Nicht bekannt
powered by XING Events

Veranstalter dieses Events: 3M Deutschland GmbH
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Impressum